Liebe Eltern,

Ich hoffe, Sie konnten sich alle gut erholen und sind gestärkt zurück aus den Ferien.

Es haben sich in den vergangenen Wochen einige Neuerungen ergeben, die ich gerade für Sie alle in einem ausführlichen Elternbrief zusammenfasse. Diesen Brief erhalten Sie wie gewohnt am kommenden Montag über Ihre Kinder.

Jedoch möchte ich Ihnen vorab schon mal ein paar wichtige Informationen weitergeben,  damit Sie Ihren Alltag für nächste Woche auch besser planen und organisieren können.

Die Schule startet in einem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“. Das bedeutet, dass die Kinder zunächst einmal einen ganz normalen Stundenplan erhalten, wie es die Stundentafel für die jeweilige Jahrgangsstufe vorsieht. Jeglicher Fachunterricht findet seine Berücksichtigung.
Am Montag findet für alle Kinder der Klassen 2-4 Unterricht von 8-12 Uhr statt. Der Schulanfangsgottesdienst entfällt. Die Betreuung findet im Anschluss wie gewohnt für Halbtagskinder bis 14 Uhr und für Ganztagskinder bis 17 Uhr statt. Die Kinder dürfen aber auch direkt nach Schulschluss nach Hause gehen. Wir bitten darum, dass die Kinder sich aber am Abmeldetresen mit einer kurzen Notiz Ihrerseits abmelden.
Ab Dienstag ist auch der Besuch der Frühbetreuung (7 Uhr) möglich. Bitte denken Sie daran, dass die Kinder bis spätestens 7.15 Uhr ankommen müssen. Danach sind die Türen verschlossen. Wegen der verschärften Hygienevorgaben dürfen wir derzeit kein Frühstück anbieten. Die Kinder müssen daher ihr Frühstück in einer Brotbox selber mitbringen. Wenn Sie diese Frühbetreuung in der kommenden Woche in Anspruch nehmen wollen, melden Sie Ihr Kind bitte bis diesen Freitag unter der Email biederbick@cos-rodgau.de an.
Ansonsten gilt die reguläre Betreuungszeit, Halbtag bis 14 Uhr und Ganztag bis 17 Uhr.
Bitte beachten Sie auch, dass wir weiterhin angeleitet sind, die Personenzahl auf dem Schulgelände so gering wie möglich zu halten. Daher bitten wir Sie als Eltern, Ihr Kind vorne am Tor zu verabschieden. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit schon mal erste wichtige Informationen geben konnte, die Sie in der Planung der kommenden Woche unterstützen. Alles Weitere wie der konkrete Hygieneplan des Landes und andere wichtige Infos zum Schulstart folgen am Montag.

Herzliche Grüße

Evi Hübner, Konrektorin und Kerstin Biederbick, Betreuungsleitung